UNIXwork

dav 1.1 veröffentlicht

2017-10-07 11:32:07.0

Es ist an der Zeit für ein dav Minor-Update. Dieses beinhalt hauptsächlich kleine neue Features sowie ein paar Detailänderungen und einen kritischen Bugfix.

Neu bei dav-sync ist, dass der Synchronisationsvorgang mit SIGINT (Ctrl+C) sauber abgebrochen werden kann. Die aktuelle Datei wird noch zuende gedownloadet bzw geuploadet und danach das Programm beendet. Beim nächsten pull/push wird dann der Rest synchronisiert.

Desweiteren gibt es jetzt für dav-sync das archive Kommando, was nur geänderte oder neue Dateien auf den Server uploadet, jedoch keine Dateien auf dem Server löscht.

Neu bei dav ist das remove-property Kommando. Um den Umgang mit Properties zu erleichtern können nun auch XML-Namespaces in der config.xml Datei mit dem neuen <namespace>-Element konfiguriert werden, so dass man bei den Befehlen nur noch einen benutzerdefinierten Prefix angeben muss.

Sowohl dav als auch dav-sync können jetzt auch WebDAV-Locks mit Timeout erstellen.

Eine vollstände Liste der Änderung gibt es in der CHANGELOG-Datei.

Downloads gibt es hier oder auf Sourceforge. Die Dokumentation liegt dem Quellcode bei und ist auch online verfügbar.

Autor: Olaf | 0 Kommentare | Tags: dav, webdav, sync